Philosophie

Das Bio-Catering ist darauf spezialisiert, seinen Gäste zu 100 % mit Bio-Produkten aus der Region zu verwöhnen. Es legt Wert auf höchste Qualität, die Ausgangsprodukte stammen überwiegend von Bio-Betrieben und Partnern und werden nach den hohen Maßstäben des österreichischen Bioverbandes produziert. Das Projekt setzt auf die Region, die Lebensmittel stammen möglichst aus der näheren Umgebung.
Viele Kleine leisten Großes: Das Bio-Catering wird von Biobauern und Kleinproduzenten betreut.

Das Bio-Catering Salzburg wurde von der Unternehmerin Gabriele Armes zur Vermarktung sowie Koordination der Kleinproduzenten aus der Region gegründet.

Nach langjährige Tätigkeit von Gabriele Armes als geschäftsführende Vertriebsleiterin einer Vernetzungsgemeinschaft im Rahmen des EU-LEADER Programmes (OÖ 1999) koordiniert und vernetzt sie Kleinproduzenten in Kooperation mit Bio-Austria und deren Marke „Tischlein deck dich“ das zauberhafte Genussbuffet aus der Region.

Unter dem Motto „Was einer nicht schafft, schaffen viele“ bereiten Bio-Pioniere aus der Region ein regionales Genussbuffet. Armes’ Arbeit liegt im Vernetzen der Produzenten, die Koordination der Geschäftsabläufe, das gesamte Marketing- sowie Vertriebswesen auf selbständiger Basis. Mit Das Bio-Catering wird dem Konsumenten das Wirken der Bio-Bauern verdeutlicht, durch eine originellen und liebevollen Präsentation des Buffets „sichtbar genussvoll“ nahegebracht. Die Preisgestaltung erlaubt dem Konsumenten aufzuzeigen, dass das Bio-Lebensmittel sehr kostbar sind, aber nicht teuer sein müssen.

Ziele

Ziel der Kooperation ist es, das Angebot “Genussbuffet aus der Region” nachhaltig am Markt zu etablieren.

Messbare Ergebnisse sollen sein:

  •     Stärkung der Kleinproduzenten sowie des ländlichen Raumes
  •     Bewusstseinsbildung der Konsumenten
  •     Markenstärkung

Unsere Grundsätze zum Anklicken

Biologisch
Details
Gschmackig
Details
Regional
Details
Flexibel
Details