Mystischer kulinarischer Auftritt “Einmal Unterwelt und zurück” mit Ben Becker

“Einmal Unterwelt und zurück. Die Erfindung des Jenseits”

heißt die heurige Sommerausstellung in der Residenzgalerie Salzburg die vom 21. Juli bis 4. November 2012 zu sehen ist. Im Rahmen der Ausstellung wurde Ben Becker, der seit 2009 jährlich als Tod im “Jedermann” bei den Salzburger Festspielen auftritt eingeladen, Texte zum Thema “Unterwelt” vorzutragen. Die Dichterlesung  findet in einem exclusiven Rahmen statt.

“Tischlein deck dich”  verzaubert die Residenzgalerie mit einer  mystisch spektakulären Präsentation

von raffinierter Raum-Dekoration bis über teuflisch  kulinarischer Hochgenüsse,dem speziellem “TARTAROS Unterweltbier”  und dem Bier des Jahres 2012   “DIES IRAE Tag des Zorns” des Brauhauses Gusswerk .Den 140  Gästen wurde eine perfekte Veranstaltung  auf der spektakulären Aussichtsterrasse über den Dombögen geboten.

Selbst der Wettergott zeigte sich der “Unterwelt” barmherzig……